Intrachem® Bio-Mikrogranulat Plus

Innovative Technik jetzt auch in Bio-Qualität

Düngemittel

Inhaltstoffe: N, P, K, Ca & Bakterien

Beschreibung

Intrachem® Bio Mikrogranulat Plus ist ein Startdünger in Mikrogranulatform. Dieser wird zusammen mit dem Saatgut als Startgabe für eine gute Jugendentwicklung (ohne Verbrennungen zu erzeugen) mit in das Saatbett abgelegt. Die unmittelbare Nähe zum Keimling hat den Vorteil ein kräftiges Wurzelwerk aufzubauen, da wichtige Nährstoffe in der Phase der Entwicklung entscheidend sind und direkt zur Verfügung stehen. Mikroorganismen fördern und unterstützen die Entwicklung von Anfang an.

Außerdem ist Calcium enthalten, um einen der Wurzel angemessenen pH-Wert zu erhalten, der wiederum die Aufnahme vieler Nährstoffe erleichtert und ermöglicht.

Vorteile

  • Kostenoptimierung bei der Bodendüngung durch reduzierte, aber gezieltere Aufwandsmengen

  • Phosphor in löslicher Form (Rohphosphat fossilen, marinen Ursprungs, mit hoher Zitronensäurelöslichkeit von ca. 75 %)

  • Bakterien unterstützen die schnelle Verfügbarkeit von Phosphor und unterstützen den Keimling

  • Reduzierte Nährstoffmenge von P ist von Vorteil in der Düngebilanz

  • Aufbau eines kräftigen Wurzelsystems und homogener Pflanzenaufwuchs

  • Ausbringung mit einem Mikrogranulatstreuer (Aufsatz auf der Saatmaschine), spezielle Düngerschare sind nicht notwendig, da Nährstoffe keine ätzende Wirkung haben und somit keines Abstandes zum Keimling bedürfen

Anwendungsempfehlungen

Jeweils zur Saat

Mais

25 kg/ha

Kartoffeln

30 kg/ha

Raps

25 kg/ha

Zusammensetzung

  • 2 % N
  • 18 % P2O5
  • 5 % K2O
  • 21 % CaO

Bakterien (je 1 x 107 KBE/ g):

  • Streptomyces beta-vulgaris
  • Burkholderia sp.
  • Bacillus megaterium
  • Dichte 1,15 +/-1,5 %

Kulturen

  • Ackerbau Ackerbau

Eigenschaften

  • ÖLB ÖLB

Verpackungseinheiten

  • 20 Kilogramm Sackware
    40 Stk. pro Palette
  • 300 Kilogramm Big Bag
    2 Stk. pro Palette