Intrachem® Mikrogranulat Plus

Saatbanddüngung für den optimalen Start

Düngemittel

Inhaltstoffe: NP + Mikronährstoffe

Beschreibung

Intrachem® Mikrogranulat Plus wird zusammen mit dem Saatgut als Startgabe für eine gute Jugendentwicklung (ohne Verbrennungen zu erzeugen) mit in das Saatbett abgelegt. Die unmittelbare Nähe zum Keimling hat den Vorteil ein kräftiges Wurzelwerk aufzubauen, da wichtige Nährstoffe wie P & Zn in dieser Phase der Entwicklung entscheidend sind und direkt zur Verfügung stehen.

Vorteile

  • P und Zn in löslicher Form, ohne P/Zn Antagonismus

  • Reduzierte, gezieltere P-Mengen bieten Vorteil in der Düngebilanz (DüV) und der Kostenoptimierung

  • Sehr gut pflanzenverfügbare Nährstoffe durch die geringe Korngröße bei hoher Porosität

  • Aufbau eines kräftigen Wurzelsystems und homogener Pflanzenaufwuchs

  • Ausbringung mit einem Mikrogranulatstreuer (Aufsatz auf der Saatmaschine), spezielle Düngerschare sind nicht notwendig, da Nährstoffe keine ätzende Wirkung haben und somit keines Abstandes bedürfen

Anwendung

Jeweils zur Saat:

Allgemein: 20-30 kg/ha

Mais: 20-25 kg/ha

Raps: 20-25 kg/ha

Zuckerrübe: 20-25 kg/ha

Soja: 20-25 kg/ha

Sonnenblume: 25-30 kg/ha

Zusammensetzung

  • 12 % Stickstoff (N)
  • 40 % Phosphor (P2O5)
  • 3 % Magnesium (MgO)
  • 5,5 % Schwefel (SO3)
  • 0,03 % Bor (B)
  • 0,01 % Kupfer (Cu)
  • 0,9 % Eisen (Fe)
  • 0,01 % Molybdän (Mo)
  • 2,0 % Zink (Zn)

Zusätzlich enthalten:

  • 9 % Calcium (CaO)
  • 0,02 % Mangan (Mn)
  • organische Säuren

Kulturen

  • Ackerbau Ackerbau

Lagerung

Dünger in geschlossenener Packung, an einem trockenen Ort, kühl (nicht unter -10 °C oder über +30 °C) und geschützt vor Sonneneinstrahlung lagern.

Verpackungseinheiten

  • 25 Kilogramm Sackware 40 Stück pro Palette